Leistungen

  • Logistikanalyse
  • Logistikoptimierung
  • Simulation
  • Bestandsoptimierung
  • Produktionsoptimierung
Michael-Doufrain

Logistik- & Produktionsoptimierung

In vielen Unternehmen sind Prozesse und Strukturen über Jahre hinweg gewachsen und funktionieren zwar, aber sind bei weitem nicht so gut wie sie sein könnten. Die meisten Unternehmen legen ihren Fokus auf die Produktionsabläufe und vernachlässigen die Logistik als Hilfsprozess. Häufig wird vergessen, dass vor allem die Vernetzung von Produktion & Logistik den gewünschten Erfolg liefert. Ob es um Flächenverbrauch, Materialflüsse, Liegezeiten von Zwischenprodukten oder interne Transportwege geht, gemeinsam mit Ihnen finden wir das größtmögliche Verbesserungspotential.

Logistikanalyse

Am Anfang erfolgt eine umfassende IST-Aufnahme vor Ort. Mit unserer Logistikanalyse erkennen wir Störquellen, Engpässe und Optimierungspotentiale in Ihrem Unternehmen.

Unsere standardisierte Vorgehensweise und die Anwendung effizienter Methoden und Tools, wie z.B. Logistik-Check, Videoprozessanalyse, DISTRACK™  zur digitalen Aufnahme Ihres Materialflusses und der eingesetzten Transportmittel helfen die Ursachen schnell zu erkennen und geeignete Maßnahmen zur Leistungssteigerung zu formulieren.

logistikanalyse

Logistikoptimierung

Warum ist es richtig, die Optimierung seiner Logistikprozesse in den Vordergrund zu stellen?
Produktion und Logistik sind so eng miteinander verzahnt, dass eine kostengünstige Produktion immer eine effiziente Logistik voraussetzt. Dazu gehören passende Material- und Warenbestände, kurze Wege und ein optimaler Materialfluss.
Unsere Konzepte zur Optimierung Ihrer Logistik beinhalten das Aufdecken von Optimierungspotentialen, das Aufzeigen von Möglichkeiten zur Prozessautomation sowie die Identifikation passender Systeme und technischer Lösungen.

Simulation

Mittels moderner Simulationsmethoden sind wir in der Lage, Logistikprozesse und Systeme zu simulieren und so bereits bei der Planung und Optimierung Fehler und Kosten zu vermeiden.
Dazu nutzen wir vorausschauende Simulationssoftware, um zu bestimmen, welche Lösungsideen und -konzepte die besten Ergebnisse für Ihre Anwendung bieten.

Durch Simulation lassen sich die Leistungsgrenzen von Materialfluss- und Lagersystemen, erforderliche Lager- und Pufferkapazitäten, Fahrpläne für automatische Transportsysteme anhand tatsächlicher Prozesszeiten und Mengen praxisnah ermitteln.
So erkennen wir Engpässe und Schwachstellen, steigern Ihre Produktivität und reduzieren Durchlaufzeiten und Bestände.

Welche Effekte können mit einer Logistiksimulation erzielt werden?

Steigerung der:
• Effizienz bis zu 20%
• Auslastung bis zu 20%
• Termintreue
• Planungssicherheit

Verringerung von:

  • Fehlinvestitionen
  • Investitionsbedarfen um bis zu 20%
  • Flächenverbrauch
  • Beständen um bis zu 60%
  • Durchlaufzeiten um bis zu 60%
Simulation AKL-APL
Auslastungreport

Bestandsoptimierung

Überhöhte Lagerbestände haben vielen Unternehmen in der letzten Wirtschaftskrise das nötige Kapital entzogen. Deshalb sind Bestandsoptimierungen grundsätzlich permanent notwendig. Nur wer über die erforderlichen Warenbestände verfügt kann auch eine schnelle Lieferfähigkeit bei optimalen Bestandsmengen gewährleisten!
Führen Sie mit uns einen Bestands-Check durch und identifizieren Sie Ihren optimalen Warenbestand. Wir arbeiten mit einem dynamischen Bestandsoptimierungs- und Absatzprognosesystem. So lassen sich anhand Ihrer Materialbestellungen und tatsächlichen Materiallieferungen produktbezogene Idealbestände praxisgerecht ermitteln und optimieren. Wir unterstützen Sie gerne mit einer professionellen Analyse Ihrer Warenbestände.

Produktionsoptimierung

Neben dem eigentlichen Produktionsprozess hat der Materialfluss, also die Versorgung aller Funktionsbereiche im Unternehmen einen großen Einfluss auf die Produktionskosten.
Um diesen zu optimieren sind alle internen und externen Transporte zu erfassen. Die Materialflussanalyse kann auf Basis vorhandener Daten Ihres ERP-/TMS-Systems erfolgen. Hier bestehen jedoch Anforderungen an die Qualität der Daten.
Um den Aufwand für unsere Kunden gering zu halten haben wir das digitale Materialfluss-Aufnahmesystem DISTRACK™ entwickelt. Unser System nimmt die Last- und Leerfahrten Ihrer Transportgeräte, wie z.B. Front-, Schubmast-, Deichselstapler sowie Hubwagen und Routenzüge elektronisch auf. Die erfassten Daten geben Auskunft über Einsatz und Auslastung der Transportgeräte sowie des Materialflusses im IST-Zustand.

Das Ergebnis der nachfolgenden Optimierung ist

• Transparenz über den Materialfluss im Unternehmen
• kürzere Wege
• kürzere Durchlaufzeiten
• ein geringerer Flächenverbrauch für Regieflächen und Verkehrswege
• weniger Materialbestand in der Produktion
• optimales Fabriklayout
• flächensparender Maschinenaufstellplan

Logistik- & Produktionsoptimierung

...weitere Informationen