Leistungen

  • Fabriklayout
  • Lagerplanung
  • Materialflussplanung
Michael-Doufrain

Kontakt

Michael Doufrain
Schlehenweg 3
77963 Schwanau
Tel: +49 7824 988 901-1
mdoufrain@logistics-evolution.com

Urban Krämer

Kontakt

Urban Krämer
Schlehenweg 3
77963 Schwanau
Tel: +49 7824 988 901-8
ukraemer@logistics-evolution.com

Logistikplanung – Schon heute optimal auf morgen vorbereitet

Heute schon an morgen zu denken, ist wichtiger denn je, um auch in Zukunft seine Wettbewerbsposition sicherzustellen. Sie planen zu expandieren und wollen die richtigen Entscheidungen treffen?

Dies beginnt bereits in der Planungsphase und erfordert oftmals Fingerspitzengefühl. Wir sind der Überzeugung, dass die Basis für eine dynamische Unternehmensentwicklung eine gute Logistikplanung voraussetzt. Wir planen mit Ihnen was nötig ist und helfen bei der Umsetzung. 

Fabriklayout

Kürzere Produktlebenszyklen und die zunehmende Anzahl von Varianten stellen neue Anforderungen an Unternehmen. Dies erfordert eine stärkere Vernetzung von Produktion und Logistik und immer flexiblere Fabriklayouts. Unsere Logistikplanungen berücksichtigen flexible Nutzungsmöglichkeiten, effiziente Fabriklayouts sowie eine energetisch optimierte Infrastruktur.

Lagerplanung

Bestände und deren Lagerung kosten Geld. Die Wahl der richtigen Lagergröße und der passenden Technik haben daher großen Einfluss auf die Leistung und Kosten eines Betriebes. Nicht nur Hardware-, sondern auch IT-Lösungen sind auf die logistischen Anforderungen des Unternehmens anzupassen. Herkömmliche Lagerverwaltungssysteme beispielsweise helfen Ihnen zwar bei der Lagerverwaltung, verbessern Ihre Performance allerdings nicht. Wir helfen Ihnen dabei, wirtschaftliche und leistungsfähige Lösungen zu finden, sei es in der Lager- oder Automationstechnik oder passenden Lagerverwaltungssystemen.

Materialflussplanung

Kurze Durchlaufzeiten in der Produktion erfordern einen gut funktionierenden Materialfluss. Kurze Wege und eine Anordnung im Fließprinzip sind jedoch nicht die einzigen Faktoren. Funktionale Restriktionen im betrieblichen Ablauf bedingen eine Abstimmung der Transportmittel und Techniken auf den Materialbedarf. Durch die Kombination mit Automations- und Steuerungstechnik lassen sich nachhaltig wirtschaftliche Ergebnisse erzielen.